Jahreskreisfeste

Feiern im Rhythmus der Natur: Das Jivaka Castle steht u.a. zu den Sonnenwenden und Tagundnachtgleichen für inspirierende Begegnungen offen. Die Termine stehen hier!

Workshops & Events

24./25.2.:  Ein Wochenende mit achtsamer Berührung

Sonntag, 11.3.: Ayurvedische Kochkunst

16.3.-23.3.: Eröffnungswoche des HoloDeck3 -
Gemeinschaftspraxis für authentische Begegnung - in Marburg (Schwanhof)

29.3. (Gründonnerstag): Wildkräuterküche zum Frühlingsbeginn

6.-8.7.: Lebe - liebe - lache: Ein Wochenende voller Überraschungen!

Ausbildung: Klang und Harmonie - neue Wege in der Begleitung von Heilprozessen

Modul 1: 16./17. Juni 2018
Modul 2: 1./2. Dezember 2018
Modul 3: 15./16. Juni 2019
Modul 4: 4.-8. Dezember 2019

Möchten Sie über
Veranstaltungen und Angebote
auf dem Laufenden bleiben?

(Spam gibt es bei uns nicht.) 

Bitte gib Deinen Namen ein.
Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

Thai Yoga-Massage - die Kunst der achtsamen Berührung

Samstag, 24.2.2018, 14-17 Uhr

Mit Manuela Kuhar

Massage zu lernen, kann dein Leben sehr bereichern! Achtsame Berührung zu erfahren und zu geben, kann dir tiefes Loslassen und Vertrauen schenken – und das kann körperliche und emotionale Spannungen lösen, Schmerzen und Ängste lindern.

Inspiriert von der Thai Yoga-Massage werden wir im Workshop erfahren, was Berührung wirklich achtsam und angenehm macht. Und du kannst hier Grundlagen legen, mit denen du eine sehr entspannende Massage geben kannst - für Freunde und Familie, Partner und auch für dich selbst. 

Das alles findet mit Kleidung und ohne Öl statt, in einem geschützten Rahmen, in dem sich auch Menschen wohlfühlen können, die sonst eher berührungsscheu sind. 

Wer zunächst mehr über die Thai Yoga-Massage erfahren möchte, findet hier mehr Infos...

In diesem Jahr sollen mehrere Workshops dieser Art stattfinden. Wenn du Interesse hast und diesmal keine Zeit hast, melde dich gerne schon mal, um über künftige Termine auf dem Laufenden zu bleiben! 

Gebühr: 30 €

Kuschel dich glücklich

Samstag, 25. Februar, 14-19 Uhr
Samstag, 5. Mai, 14-19 Uhr
Sonntag, 7. Oktober, 14-19 Uhr

Achtsame Begegnungen mit dir und mit anderen...
sanftes Gehaltensein, Geborgenheit und absichtslose Berührungen...
sei dir diese Erfahrung wert! 
Während des Nachmittags wirst du Schritt für Schritt durch verschiedene Wahrnehmungs-, Achtsamkeits- und Berührungsübungen geführt. Du übst, deine eigenen Grenzen zu erkennen, festzulegen und zu artikulieren. Der Abend wird von einer ausgiebigen Kuschelphase gekrönt.

Dabei gelten von Anfang an klare Regeln, die dir einen sicheren Raum bieten. Kuscheln hat in diesem Rahmen nichts mit Erotik, Sex oder Partnervermittlung zu tun.

Voraussetzungen: keine. Beitrag: 24 € für 4 Stunden Kuschelhimmel.

Deine Anmeldung ist erforderlich: Winfried Bär, derkuschelhimmel@t-online.de, 0171/423 4190 , https://kuschelhimmel.de/

Nach der Kuschelparty gibt es die Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen (5 €). Du kannst gerne im Jivaka Castle übernachten! (Mehrbettzimmer, 30 €)

Am jeweils anderen Tag des Wochenendes findet eine thematisch passende Veranstaltung statt (siehe Terminübersicht). Wenn du an beiden teilnehmen möchtest, erhältst du 10% Rabatt!

Ayurvedische Kochkunst

Sonntag, 11.3.2018 - 10:30 bis ca. 18:30 Uhr 

Mit Birgit Eversheim

Essen kann Medizin sein - und gleichzeitig lecker und leicht verdaulich!

Wer die Eigenheiten und den Nutzen ganzheitlicher Ernährung nach Ayurveda (Sanskrit: Wissen vom langen, gesunden Leben) praktisch erfahren will, ist bei diesem Workshop richtig: Wir bereiten gemeinsam zwei Mahlzeiten zu, wobei wir die Vielfalt ayurvedischer Gerichte kennenlernen und umsetzen. Wir werden z.B. Chutneys und Süßspeisen herstellen, Fladenbrot backen, eine eigene Gewürzmischung herstellen, und vieles mehr!

Auch die Theorie über die Grundlagen des Ayurveda kommt nicht zu kurz:
"Der Mensch ist nicht nur, was er ist, sondern auch, was er verdaut"
ist die Grundidee der ayurvedischen Küche.
Durch die richtige Zusammenstellung und Zubereitung von Gemüsen, Obst, Getreide, Hülsenfrüchten und Gewürzen wird Nahrung zur Medizin, die der Verschlackung des Organismus (die als Ursache für Krankheiten gesehen wird) entgegenwirkt. Dabei werden die Lebensmittel passend zu den verschiedenen Konstitutionstypen (Vata, Kapha und Pitta) zusammengestellt und zubereitet.

Und nicht nur WAS man isst, ist entscheidend, sondern auch WIE - auch die Zubereitung ist ein Vergnügen!

Mitbringen: Schürze und Behälter, um Reste mitzunehmen

Gebühr: 110 € - inklusive hochwertigen Mahlzeiten mit vielfältigen biologischen Zutaten und Gewürzen, Anleitung und Skript.

Birgit Eversheim hat jahrzehntelang Erfahrungen mit Ayurveda gesammelt.

Weitere Termine speziell zu den einzelnen Doshas (Konstitutionstypen) sind für dieses Jahr angedacht. Bei Interesse melde dich bitte! 🙂

Ach du Grüne Neune! Wildkräuterküche zum Frühlingsanfang

Gründonnerstag, 29.3.
16:30 - ca. 20:00 
mit Marianne Atzinger

Überall sprießen uns jetzt Wildkräuter entgegen - und sie halten alles bereit, was wir nach den Winter brauchen: Vitamine, Mineralien und eine unerschöpfliche Geschmacksvielfalt!

Marianne Atzinger zeigt und erklärt euch die Vorzüge und Heilkräfte der Wildkräuter, die am Waldrand von Burgholz zu finden sind - und anschließend bereiten wir daraus (unter anderem) am Lagerfeuer eine leckere Gründonnerstags-Suppe zu:

Nach alter Tradition bereitet man zum Frühlingsbeginn diese Suppe
aus 7-9 Kräutern zu und genießt sie, um die unbändige Lebenskraft der Kräuter in sich aufzunehmen!

Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung (ggf. matsch-geeignete Schuhe), Schere, Sammelkorb und Behälter zum Mitnehmen von Resten.

Kosten: 34,50 € (Inkl. Material, Zutaten und Skript)

Lebe - Liebe - Lache: Ein Erfahrungs-Wochenende voller Überraschungen!

Anreise: Freitag, 6.7.2018 ca. 16 Uhr
Abreise: Sonntag, 8.7.2018, ca. 14 Uhr

mit Isabel Ringhof

Bist du auch ein Schlüsselloch – Gucker
und möchtest wissen, was hinter der Tür ist?
Dann öffne dein Bewusstsein.
Ich reiche dir verschiedene Schlüssel.
Wer weiß, vielleicht ist der Richtige dabei.
Mit einer kleinen Gruppe (max.10 Leute)
kannst du dich erfahren
ganz nach dem Motto:
Ohne Erwartungen das Unerwartete erwarten!

Gebühr: 235 bis 295 Euro nach Selbsteinschätzung

Die Übernachtung ist im Haus unter einfachen Bedingungen möglich. Bettwäsche kann ausgeliehen werden (4 € ). 
Die Teilnehmer verpflegen sich selbst. Eine Küche ist vorhanden, ebenso wie Restaurants in der Umgebung. 

Alternativ ist die Übernachtung im Hotel um die Ecke möglich: www.waldhotel-burgholz.de
Hier kosten 2 Nächte im Einzelzimmer 70 €.

Mehr über Isabel Ringhof: www.isabelringhof.de

Anmeldung: isabelbehappy@yahoo.de oder 0176-41159315